Regeln zur Wiedereröffnung unseres Studios ab 25.05.2020

Wir freuen uns riesig, dass wir ab Montag, den 25.05.2020 unser Studio wieder für Euch öffnen dürfen! Da wir nur unter bestimmten Einschränkungen und den damit verbundenen Auflagen den Betrieb wieder aufnehmen dürfen, erhältst Du beim ersten Besuch von uns eine kleine Einweisung in die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen des Studios.

Um deinen Besuch bei uns so sicher wie möglich zu gestalten, gibt es ein paar Regeln, welche von uns eingehalten werden müssen.

+ Bitte beachte die Hygienehinweise im Studio (z.B. Hände desinfizieren beim Betreten des Studios, jedes Gerät vor und nach der Nutzung desinfizieren).

+ Wir müssen Deine Kontaktdaten wie Adresse und Telefon evtl. aktualisieren. Ohne Angaben ist ein Training leider nicht möglich. (Kontaktnachverfolgung).

+ Eine Maskenpflicht besteht nicht (Freiwillig).

+ Halte den Mindestabstand von 2 m zu anderen Trainierenden.

+ Trainieren darfst Du nur mit einem selbst mitgebrachten, großen Handtuch. Ein Training ohne ein Handtuch ist nicht möglich. Wir dürfen auch keine verleihen.

+ Trage bitte keine kurzen Hosen und komme mit sauberen Hallenturnschuhen.

+ Da die Umkleidekabinen und Duschen vorerst geschlossen bleiben müssen,
komme deshalb bitte schon in deiner Trainingskleidung.

+ Geräte sind teilweise gesperrt um den Mindestabstand zu gewährleisten.

+ Vermeide hochintensives Kraft- oder Ausdauertraining.

+ Trainingsequipment werden wir aktuell leider nicht rausgeben.

+ Kein Verzehr von Speisen u. Getränken an der Theke. Zahle möglichst mit Karte oder lass es per Lastschrift später abbuchen.

+ Bring eigene verschließbare Getränke/ Flaschen zum Training mit. Momentan schenken wir nicht in Gläsern aus.

+ Die Anzahl der Trainierenden im Studio ist von uns auf 20 Personen beschränkt.

+Auf Grund der Erfahrungen der anderen Bundesländer verzichten wir momentan auf Terminvergaben, Begrenzung der Trainingsdauer oder max. Trainingsbesuchen.

Wir stehen euch für Fragen, Anliegen und Anregungen sehr gerne zur Verfügung.

Habt alle viel Spaß und Erfolg bei eurem Training!

Euer California Fitness Team

Mögliche Wiedereröffnung am 25.05. in Niedersachsen

Am morgigen Tag berät sich die Politik in Niedersachsen über weitere Lockerungen des öffentlichen Lebens. Dazu wird auch die Wiedereröffnung der Fitnessstudios  gehören.

Möglicherweise wird für diese der 25.05.20 angestrebt.

Wie ihr aber alle wisst, ist nichts so unbeständig wie das Wetter und unsere Politiker. Also lassen wir uns mal überraschen und drückt uns allen die Daumen!

Sollte das Fitnessstudio in den absehbarer Zeit wieder geöffnet werden können, wird es Hygieneauflagen unterliegen. Zu den Details können wir leider noch keine Auskunft geben.
Es ist aber anzunehmen, dass die Auflagen sich der der anderen Bundesländern ähneln werden.

Hier ein paar Eckpunkte aus anderen Bundesländern:

  • keine Maskenpflicht beim Training/ Cardio (nur freiwillig)
  • 1 Person/ auf 7 bis 10m² Trainingsfläche
  • Abstands- und Hygieneregeln gelten allgemein
  • Umkleiden und Duschen bleiben gesperrt (Ihr solltet schon in Trainingskleidung erscheinen)
  • der Mindestabstand muss eingehalten werden! Abstand der Trainierenden zu einander  2-3 m
  • evtl. müssen ein paar Geräte gesperrt werden (Mindestabstand)
  • Kontaktdaten bei Einlass müssen erfasst , bzw. aktualisiert werden

Wenn die Entscheidung amtlich verkündet wird, werdet ihr unverzüglich hierüber informiert.

Euer California Fitness Team

Corona Update 07.05.2020

Corona Update 07.05.2020

Vorerst keine Lockerung für Studios in Niedersachsen!

Wie ihr vielleicht aus den Medien erfahren habt, dürfen in einigen Bundesländern Fitnessstudios ab dem 11.05 bzw. 15.05., 18.05. oder nach Pfingsten wieder öffnen. In Bayern erst im Juni.

DIESES ZÄHLT NICHT FÜR NIEDERSACHSEN!

Unsere Landesregierung hatte bereits am Montag einen 5 Stufenplan ( https://www.niedersachsen.de/download/154894 ) veröffentlicht und scheint auch nicht davon abzuweichen. Demnach wird erst noch geprüft (gelb gekennzeichnet) ob Fitnessstudios in Niedersachsen in der 3. Stufe
(am 25. Mai)
unter Einhaltung von Abstands- und Hygienevorschriften öffnen dürfen. Im ungünstigsten Fall werden wir auf Stufe 4 terminiert. Wie man dem Zeitstrahl aber entnehmen kann, gibt es für die 4. Stufe kein Datum. Wir vermuten, dass es der 10. Juni sein wird.

Sobald es etwas Neues zu berichten gibt, werden wir Euch umgehend auf allen Kanälen informieren.

Bis dahin bleibt gesund!
Euer California Fitness Team

Wir verleihen Trainingsequipment

Trainingsequipment-Verleih‼

Um Euch die auferlegte Verlängerungszeit etwas abwechslungsreicher zu gestalten, bieten wir Euch nun an Trainingsequipment auszuleihen. Ihr könnt euch aussuchen, mit welchen Foltergeräten ihr die nächste Zeit bis zur Wiedereröffnung trainieren wollt.
Wir verleihen:

  • Langhantelset
  • Kurzhanteln
  • Gewichtsscheiben
  • Kettlebell

Was wir nicht verleihen:
Geräte, Klimmzugtürme oder Flachbänke.

Wir verleihen auch nur an Mitglieder, die zuverlässig sind und auf die man sich verlassen kann, dass das Equipment pünktlich zur Wiedereröffnung wieder da ist!!

Schreibe uns eine Nachricht oder Mail an: info@california-fitness-goettingen.de, mit Deinem Namen, Deiner Anschrift, Deiner Telefonnummer und dem Teil, welches Du ausleihen möchtest. Wir melden uns bei Dir und legen dann einen Abholtermin fest (Kontaktsperre)

***WICHTIG***ES GIBT NUR EINE BESTIMMTE ANZAHL AN EQUIPMENT***WICHTIG***

++Vergütung der Ausfallzeit durch Corona++

Liebe Mitglieder,
 
wie Ihr vielleicht auch schon aus den Medien erfahren habt, bleiben alle Sportstätten/ Fitnessstudios auf jeden Fall bis zum 03.05.  geschlossen. Wann und unter welchen Voraussetzungen wir öffnen können, kann momentan niemand vorhersagen.
 
Wir arbeiten zurzeit an einem Sicherheits- und Hygienekonzept, welches einen sicheren Ablauf bei einer Wiedereröffnung in unserem Studio gewährleisten soll und sehen einer Eröffnung im Mai weiter zuversichtlich entgegen! Wir informieren euch sobald es Neuigkeiten gibt.
 
Auch möchten wir euch heute über die Mitgliedsbeiträge informieren.
Euch entsteht durch die vorübergehende Schließung kein finanzieller Nachteil. Nach der Wiedereröffnung habt ihr die Möglichkeit Euch die Ausfallzeit wie folgt vergüten zu lassen:
 
• Beitragsfreier Monat(e) vor Vertragsverlängerung
Beispiel: Deine Mitgliedschaft würde sich am 1. September verlängern, dann wäre der August beitragsfrei. Deine aktive Mitgliedschaft verlängert sich nicht um die Ausfallzeit, wie es z.B. beim Einlegen einer Ruhezeit bei Krankheit wäre.
 
• Beitragsfreie Zeit verschenken
Ihr könnt die Beitragsfreie Zeit sofort nach Wiedereröffnung per Gutschein an Freunde, Kollegen, Familie etc. verschenken.
 
• Alternativangebote gibt es natürlich auch
Das würden wir aber bei der Wiedereröffnung mit Euch gern persönlich absprechen.
 

Nutzt bitte die Vergütungen, die wir Euch anbieten, so helft ihr uns durch diese schwere Zeit zu kommen, damit Ihr auch nach der Pandemie Euer Studio weiterhin besuchen könnt.

 
Bleibt gesund und bis bald im California Fitness

Mitteilung zum Beitragseinzug für April

Liebe Mitglieder,
wir möchten Euch mit diesem Newsletter über den Einzug der Mitgliedsbeiträge für den Monat April informieren und welche Maßnahmen wir vorhaben, um euch die trainingsfreie Zeit möglichst zeitnah zurück zu erstatten.

Als kleines Familienunternehmen sind wir auf eure Beiträge angewiesen. Wie viele andere Betriebe, haben auch wir die staatlichen Fördermaßnahmen beantragt, um so schnell wie möglich, den euch zu stehenden Mitgliedsbeitrag für die Zeit der temporären Schließung zurück zu erstatten. Aufgrund der großen Menge an gestellten Anträgen, sind die Behörden momentan überlastet und brauchen dementsprechend länger, um diese abzuarbeiten. Sobald die beantragten Gelder genehmigt sind und bei uns eintreffen, werden wir euch den darauffolgenden Monat beitragsfrei stellen. Eure Mitgliedschaft wird sich nicht um die Ausfallzeit verlängern!

Auf diesem Umstand basierend, werden wir den April Beitrag zum vereinbarten Abbuchungstermin vornehmen.

Selbstverständlich ist uns bewusst, dass diese Krise manche Mitglieder genauso oder noch viel härter trifft. Bei einigen ist es noch ungewiss, ob sie überhaupt im nächsten Monat einen Lohn erhalten werden. Diese Mitglieder möchten wir darum bitten, uns per E-Mail info@california-fitness-göttingen.de mit einem kurzen Text zu kontaktieren.

Alle anderen möchten wir bitten, uns diesen „Vertrauensvorschuss“ zu geben und uns die Abbuchung vornehmen zu lassen. Hierfür schon einmal einen herzlichen Dank für eure Loyalität und solidarisches Handeln. Wer uns diesen Vertrauensvorschuss nicht entgegenbringen möchte, kann sich ebenfalls unter der o.g. E-Mail bei uns melden.

Nur gemeinsam können und werden wir diese Krise überstehen. Bis dahin bleibt alle gesund. Wir freuen uns, euch wieder motiviert und vor allem Gesund in eurem „Trainingszuhause“ antreffen zu können.

Euer California Fitness Team

Update zur temporären Schließung

Laut Erlass der Stadt Göttingen, gilt die behördlich angeordnete Untersagung ab dem 17.März und ist bis einschließlich Sonnabend, den 18. April 2020, gültig. (Stand 18.03.2020).

Diese temporäre Schließung bedeutet auch für uns eine große wirtschaftliche Herausforderung, da alle Fixkosten wie etwa Mieten, Nebenkosten, Gehälter, etc. von uns in vollem Umfang weiter getragen werden müssen. Um uns weitere Kosten zu ersparen, bitten wir Euch darum die Lastschriften nicht zu widerrufen.

Den Zeitraum, den Ihr nicht bei uns trainieren könnt, bekommt Ihr am Ende Eurer aktiven Laufzeit der Mitgliedschaft beitragsfrei ersetzt. Es wird aber auch noch Alternativangebote geben.

Wir hoffen, das Studio so schnell wie möglich wieder für Euch öffnen zu dürfen und informieren euch auf unseren sozialen Medien oder unserer Homepage über Neuigkeiten. Wir stehen euch selbstverständlich auch weiterhin per E-Mail oder auf unseren sozialen Medien jederzeit gerne zur Verfügung. Wir möchten Euch vorab danken, dass Ihr uns als kleines regionales Familienunternehmen unterstützt, indem ihr viel Verständnis zeigt.

So eine Krise ist uns allen völlig unbekannt. In diesen schweren Zeiten müssen wir zusammenstehen und solidarisch handeln. Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich betonen, dass wir unsere Räumlichkeiten nicht „Privat“ vermieten werden. Jegliche Angebote dieser Art werden wir ohne Kommentar ignorieren. Das Personal und Ich werden selbstverständlich solidarisch, ebenfalls in dieser Zeit, nicht im Studio „heimlich“ trainieren. Bitte nutzt die Zeit, Euch solidarisch zu zeigen und unterstützt Menschen, die auf unsere Mithilfe angewiesen sind.

Unser Dank gilt aber auch all denen die momentan an vorderster Front stehen müssen, wie z.B. medizinisches Kranken- und Pflegepersonal, den Mitarbeitern im Lebensmittelhandel, LKW Fahrer die unsere Grundversorgung am Laufen halten und all den Anderen, die momentan am Rande ihrer Kräfte für unsere Gesundheit arbeiten.

Euer California Fitness Team

Temporäre Schließung unseres Studios auf behördlichen Erlass

Liebe Mitglieder,

auch unser Studio ist von den massiven Maßnahmen der Corona-Krise nun betroffen. Aus diesem Grund müssen wir, auf behördlichen Erlass des Landes Niedersachsen, leider ab den 17.03.2020 temporär unsere Anlage schließen. Sobald neue Anweisungen der Behörden veröffentlicht werden, werden wir Euch hierüber in Kenntnis setzen.

Indem wir das Studio vorübergehend geschlossen haben, leisten wir hoffentlich einen Beitrag dazu, dass Corona Virus einzudämmen und die Infektionsrate möglichst zu reduzieren.

Sobald wir eine Entwarnung seitens der Behörden erhalten, geben wir Euch über alle unsere Social Media Kanäle und unserer Homepage Bescheid und öffnen wieder die Türen.

Wir danken euch für euer Verständnis und hoffen sehr, dass Ihr uns weiterhin treu bleibt. Wir werden sicher auch diese Krise überstehen!

 

Euer California Fitness Team