++Vergütung der Ausfallzeit durch Corona++

Liebe Mitglieder,
 
wie Ihr vielleicht auch schon aus den Medien erfahren habt, bleiben alle Sportstätten/ Fitnessstudios auf jeden Fall bis zum 03.05.  geschlossen. Wann und unter welchen Voraussetzungen wir öffnen können, kann momentan niemand vorhersagen.
 
Wir arbeiten zurzeit an einem Sicherheits- und Hygienekonzept, welches einen sicheren Ablauf bei einer Wiedereröffnung in unserem Studio gewährleisten soll und sehen einer Eröffnung im Mai weiter zuversichtlich entgegen! Wir informieren euch sobald es Neuigkeiten gibt.
 
Auch möchten wir euch heute über die Mitgliedsbeiträge informieren.
Euch entsteht durch die vorübergehende Schließung kein finanzieller Nachteil. Nach der Wiedereröffnung habt ihr die Möglichkeit Euch die Ausfallzeit wie folgt vergüten zu lassen:
 
• Beitragsfreier Monat(e) vor Vertragsverlängerung
Beispiel: Deine Mitgliedschaft würde sich am 1. September verlängern, dann wäre der August beitragsfrei. Deine aktive Mitgliedschaft verlängert sich nicht um die Ausfallzeit, wie es z.B. beim Einlegen einer Ruhezeit bei Krankheit wäre.
 
• Beitragsfreie Zeit verschenken
Ihr könnt die Beitragsfreie Zeit sofort nach Wiedereröffnung per Gutschein an Freunde, Kollegen, Familie etc. verschenken.
 
• Alternativangebote gibt es natürlich auch
Das würden wir aber bei der Wiedereröffnung mit Euch gern persönlich absprechen.
 

Nutzt bitte die Vergütungen, die wir Euch anbieten, so helft ihr uns durch diese schwere Zeit zu kommen, damit Ihr auch nach der Pandemie Euer Studio weiterhin besuchen könnt.

 
Bleibt gesund und bis bald im California Fitness

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.